+++261 Menschen in Sicherheit nach dramatischer Rettung+++

+++261 Menschen in Sicherheit nach dramatischer Rettung+++

03. Januar 2017


Nachdem die Aquarius Crew am gestrigen Tag bereits alle 114 Insassen eines Schlauchbootes geborgen hat, konnten die Teams von SOS MEDITERRANEE und Ärzte ohne Grenzen heute unter schwierigsten Bedingungen 261 Menschen vor dem Ertrinken retten.

Während das Abbergen des ersten Schlauchbootes zunächst ohne Zwischenfälle verlief, war das zweite Boot bereits im Begriff zu sinken. Panik breitete sich unter den Flüchtenden aus, viele sprangen ins eiskalte Wasser. Dank der professionellen Arbeit der Aquarius Crew konnten alle Flüchtenden sicher an Bord gebracht werden. Unter ihnen mehrere Kleinkinder. Momentan werden die Geretteten erstversorgt.

***

© Kevin McElvaney / SOS MEDITERRANEE